Herr der Ringe Online Blog

Tipps & Tricks zum fantastischen MMORPG

Update 13 steht vor der Tür

| Keine Kommentare

Am 14. April soll Update 13 in HdRO Einzug halten. Denn auch der inzwischen siebte Geburtstag steht dann bevor. Executive Producer Aaron Campbell, der wieder zurück ist, hat einen offenen Brief veröffentlicht in dem er einige interessante Inhalte zu Update 13 erzählt. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Es liest sich auf jedenfall wieder nach Spaß!

  • Episch: im nächsten Buch (14) werden wir wohl selbst als Ent durch ein überflutetes Isengart waten
  • Die Nordhöhen, Trollhöhen und das Nebelgebirge wurden überarbeitet und es lohnt sicherlich mal wieder mit einem Twink vorbei zu schauen.
  • Im südlichen Fangorn-Wald (neues Gebiet!) benötigt Flinkbaum unsere Hilfe.
  • Endlich! Mehr Anhänge können nun mit der Post verschickt werden. Außerdem können wir bereits in der Wildnis neu erhaltene Post lesen.
  • Das Inventar bekommt komplett neue Verwaltungsoptionen.

Weiterhin verspricht uns Aaron Campbell, dass er schon bald mehr zu den Plänen für dieses und nächstes Jahr erzählen wird. Wir dürfen also weiterhin gespannt sein.
Das Update 13 wird für VIPs prinzipiell kostenlos sein: also sämtliche Neuerungen, inkl. den Überarbeitungen der Gebiete. Allerdings kann man das Epische Buch 14 erst starten wenn man Buch 13 abgeschlossen hat – der Besitz der Helms Klamm Erweiterung ist also (für die epische Geschichte) zwingend erforderlich.

Was meint ihr zu diesen Informationen über Update 13? Freut ihr euch drauf? Im Zusammenhang mit dem siebten Geburtstag von HdRO könnte das durchaus ein nettes Update werden, oder?

Google+ 3 Facebook 4 Twitter 2


Autor: Anna

... mit meiner Bardin Nimlari (und weiteren Chars) erlebe ich viel in HdRO. Diese Erlebnisse & Erfahrungen, sowie meine Empfehlungen, Tipps & Tricks rund um das Spiel möchte ich mit euch teilen. Ansonsten bin ich Studentin, im Web daheim und in Dresden zu Hause :) Den HdROBlog findet ihr auch auf Facebook, Twitter und ...

Ähnliche Artikel:


Zurück zum Seitenanfang